23.11.2017 | Pressemitteilung

Breitbandausbau in Kleinsendelbach erfolgreich abgeschlossen

Kunden von inexio stehen Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung


Das Internet gehört heute zu unserem Leben. Schnell noch einmal die E-Mails checken, etwas bei Wikipedia nachlesen oder abends gemütlich auf der Couch sitzen und einen Film streamen. All das bedarf einer leistungsfähigen Anbindung ans Internet, die nun auch in Kleinsendelbach zur Verfügung steht.

Am 9. Oktober war es soweit: Das Telekommunikationsunternehmen inexio hat das Licht in der Glasfaser geschaltet. Damit können jetzt die Bestandskunden von inexio schnell und einfach in einen leistungsstarken Tarif wechseln und mit Höchstgeschwindigkeit im Netz surfen.

„inexio hat Wort gehalten“, freut sich Gertrud Werner, die 1. Bürgermeisterin von Kleinsendelbach. „Nachdem im Januar bereits auf Seiten der Hardware investiert wurde, hat inexio nun die Funkstrecke durch eine echte Glasfaserstrecke ersetzt und verbessert damit die Telekommunikationsinfrastruktur deutlich.“

Wer sich noch einen der neuen Anschlüsse sichern möchte, der findet unter www.myquix.de alle Informationen zu den QUiX-Tarifpaketen und die entsprechenden Formulare zum Download.

← Zurück zur Übersicht
Deine Bewerbung wird übermittelt.
Einen Moment bitte.
Blitz

Wir freuen uns, dass wir dein Interesse für diese Stelle wecken konnten. Bitte erzähle uns doch vorab etwas über dich, indem du das folgende Formular ausfüllst.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder