09.06.2017

Die Rheinpfalz: Bayerfeld hängt nun am Glasfasernetz

Bayerfeld-Steckweiler. Das Telekommunikationsunternehmen Inexio hat Ende April im neuen Glasfasernetz in Bayerfeld das Licht geschaltet und versorgt den Ort nun nach eigener Aussage mit Bandbreiten von bis zu 100 Mbit pro Sekunde. Man habe damit „den Anschluss an die Zukunftstechnologie erhalten“, erklärte Ortsbürgermeister Wolfgang Kraus bei der offiziellen Einweihung des Netzes. Das Unternehmen teilte mit, es werde in den nächsten Wochen Kunden, die bereits einen Vertrag abgeschlossen haben, auf das neue Netz umziehen. Zusätzlich biete es am Montag, 12. Juni, von 16 bis 19 Uhr eine Beratungsveranstaltung im Bürgerhaus an.

← Zurück zur Übersicht
Deine Bewerbung wird übermittelt.
Einen Moment bitte.
Blitz

Wir freuen uns, dass wir dein Interesse für diese Stelle wecken konnten. Bitte erzähle uns doch vorab etwas über dich, indem du das folgende Formular ausfüllst.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder