07.06.2017 | Pressemitteilung

inexio versorgt Graach an der Mosel mit schnellem Internet

Kunden von inexio stehen Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung


Ende April hat das Telekommunikationsunternehmen inexio das Glasfasernetz in Graach an der Mosel in Betrieb genommen. Durch den Ausbau von Glasfaser bis an zwei Kabelverzweiger stehen den Kunden des Unternehmens jetzt Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung.

„Heute ist ein guter Tag für unseren Ort“, freute sich Ortsbürgermeister Gerhard Zimmer bei der offiziellen Einweihung des Ortsnetzes. „Das Internet – und ein schneller Zugang zu den Angeboten im Netz – gehört heute zu den grundlegenden Infrastrukturen unserer Zeit. Es ist wichtig, dass wir jetzt über einen gleichwertigen Zugang verfügen, wie er in Großstädten und Ballungsräumen üblich ist.“

Der Breitbandausbau erfolgte Fibre to the Curb, d.h. inexio verlegte Glasfaser bis in den Ort und setzt auf den letzten Metern auf die vorhandene Telefonleitung aus Kupfer. „Damit konnten wir die Baubelastung für die Anwohner gering halten und können gleichzeitig durch den Einsatz von Vectoring Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s anbieten“ erläuterte Katja Kiefer, Vertrieb Kommunen bei inexio. „In den nächsten Wochen werden wir jetzt nach und nach die Kunden auf unser Netz übernehmen – abhängig von der Restlaufzeit der bestehenden Verträge. Rechtzeitig vor diesem Termin erhaltend die Kunden die neue Hardware zugeschickt.“

Wer sich noch einen der leistungsfähigen Anschlüsse sichern möchte, der findet unter www.myquix.de alle Informationen zu den QUiX-Tarifpaketen und die entsprechenden Formulare zum Download. Zusätzlich führt inexio erneut eine Beratungsveranstaltung durch:

13. Juni 2017, 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Mattheiserhalle

← Zurück zur Übersicht
Deine Bewerbung wird übermittelt.
Einen Moment bitte.
Blitz

Wir freuen uns, dass wir dein Interesse für diese Stelle wecken konnten. Bitte erzähle uns doch vorab etwas über dich, indem du das folgende Formular ausfüllst.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder