12.06.2017 | Pressemitteilung

Niederöfflingen surft mit Höchstgeschwindigkeit

Kunden von inexio stehen jetzt Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung


Am 6. April war es soweit. An diesem Tag hat das Telekommunikationsunternehmen inexio das neue Glasfasernetz in Niederöfflingen in Betrieb genommen. Ab sofort stehen den Kunden des Unternehmens nun Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung. Die leistungsfähigen Anschlüsse lassen eine komfortable Nutzung aller Internetoptionen zu – ganz gleich ob für den Beruf, Schule und Studium oder die Freizeit.

„Das Internet ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken“, sagte Ortsbürgermeister Hermann Josef Clemens bei der offiziellen Einweihung des Ortsnetzes. „Durch den Breitbandausbau können wir jetzt in Niederöfflingen alle Vorteile ausschöpfen.“

In den nächsten Wochen wird inexio die Kunden, die bereits einen Vertrag abgeschlossen haben, entsprechend der Restlaufzeit der bestehenden Verträge auf das neue Netz umziehen. Rechtzeitig vor diesem Termin erhalten diese natürlich die neue Hardware zugeschickt.

Wer sich noch einen der leistungsfähigen Anschlüsse sichern möchte, der findet unter www.myquix.de alle Informationen zu den QUiX-Tarifpaketen und die entsprechenden Formulare zum Download. Zusätzlich führt inexio erneut eine Beratungsveranstaltung durch:

5. Juli 2017, 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Wilhelm-Hees-Halle

← Zurück zur Übersicht
Deine Bewerbung wird übermittelt.
Einen Moment bitte.
Blitz

Wir freuen uns, dass wir dein Interesse für diese Stelle wecken konnten. Bitte erzähle uns doch vorab etwas über dich, indem du das folgende Formular ausfüllst.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder