22.09.2016 | Pressemitteilung

Datenautobahn für Hangard ist online

Kunden von inexio stehen Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung


Ende August war es soweit: das saarländische Telekommunikationsunternehmen inexio hat das Licht im neuen Glasfasernetz in Hangard geschaltet. Damit stehen den Kunden jetzt nachhaltig beste Verbindungen ins Internet zur Verfügung.

Dank der neuen Infrastruktur können die Kunden des Unternehmens nun auch datenintensive Anwendungen – das Streamen von Filmen ohne ruckeln und ohne Wartezeiten ist dabei nur ein Beispiel – problemlos und komfortabel nutzen. Die Projektgruppe Dorfentwicklung, die maßgeblich das Projekt Breitbandausbau mitgetragen und nach vorne gebracht ist, freut sich über die neuen Möglichkeiten. Der Landtagsabgeordnete Tobias Hans und Valentin Peter von der Initiative Dorfentwicklung, die die Aktion vor Ort intensiv unterstützten, sind sich sicher, dass Hangard durch das neue Netz deutlich gewinnt: „Eine leistungsfähige Telekommunikationsinfrastruktur ist heute mindestens ebenso bedeutsam wie eine gute Straßenanbindung. Daher haben wir allen Grund die Einweihung des schnellen Glasfasernetzes in unseren Ort zu feiern.“

In den nächsten Wochen wird inexio die Kunden – entsprechend der Restlaufzeit der bestehenden Verträge – auf das neue Netz portieren. Rechtzeitig vor diesem Termin erhalten die Kunden den genauen Umzugstermin und die Hardware zugeschickt.

Wer sich noch einen der leistungsstarken Anschlüsse sichern möchte, der findet unter www.myquix.de alle Informationen rund um die QUiX-Tarifpakete und die entsprechenden Formulare zum Download. Zudem bietet inexio eine weitere Beratungsveranstaltung an.

← Zurück zur Übersicht
Deine Bewerbung wird übermittelt.
Einen Moment bitte.
Blitz

Wir freuen uns, dass wir dein Interesse für diese Stelle wecken konnten. Bitte erzähle uns doch vorab etwas über dich, indem du das folgende Formular ausfüllst.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK