17.10.2018 | Pressemitteilung

Das Internet der Zukunft für Gleiszellen-Gleishorbach

inexio unterbreitet Bürgerinnen und Bürger im Zuge des kreisweiten Ausbaus ein Angebot für Glasfaser-Hausanschlüsse

Nichts transportiert Daten schneller als Licht. Mit einem modernen Glasfaser-Hausanschluss können sich die Bürgerinnen und Bürger in Gleiszellen-Gleishorbach bereits heute das Internet der Zukunft sichern. Das Telekommunikationsunternehmen inexio unterbreitete heute in einer Informationsveranstaltung ein entsprechendes Angebot. Voraussetzung für den Ausbau sind der Abschluss von 220 Hausanschlussverträge und 220 QUiX-Fiber-Verträge bis 18. November 2018.

Mit Glasfaser-Anschlüssen hält die Gigabit-Gesellschaft Einzug in Gleiszellen-Gleishorbach. Möglich macht den Ausbau das kreisweite Breitbandprojekt des Landkreis Südliche Weinstraße, denn inexio hat den Auftrag die bestehenden Versorgungslücken im Kreis zu schließen. In Gleiszellen-Gleishorbach geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter und macht das flächendeckende Angebot von Glasfaser-Hausanschlüssen.

„Der Bedarf an Bandbreite wächst kontinuierlich“, sagt Thorsten Klein, Geschäftsführer von inexio. „Über kurz oder lang werden die jetzt verfügbaren Bandbreiten nicht mehr ausreichen. Als zukunftsorientiertes Unternehmen gehen wir daher bereits heute den nächsten Schritt und sorgen mit Glasfaser-Hausanschlüssen für nachhaltig beste Verbindungen ins Internet.“

In der Informationsveranstaltung hat inexio den Bürgerinnen und Bürgern die Vorgehensweise und die Hintergründe des Ausbaus dargestellt und erläutert. Hierbei konnten die Hausbesitzer und Anwohner zahlreiche Nachfragen zu den erforderlichen Baumaßnahmen klären.

Bis 3. November stehen die Berater von inexio mit dem QUiX-Infomobil täglich auf dem Parkplatz an der Grundschule. Im Anschluss daran sind Martin Schnur und Karl-Hans Sprünker im Ort unterwegs und beraten die Anwohner ausgiebig. Wer bis zum 3. November einen Hausanschlussvertrag abschließt, für den fallen keine Anschlusskosten an. Ab 5. November kostet ein Hausanschluss dann 199 Euro, entschließt sich ein Hauseigentümer erst in der Bauphase fallen 399 Euro an. Sollte ein Hauseigentümer sich erst nach Abschluss der Bauarbeiten entscheiden, fallen die gesamten Baukosten an – mindestens 999 Euro.

Schnell sein lohnt sich also. Alle Informationen, die genauen Öffnungszeiten des Info-Mobiles und alles Wissenswerte zu den QUiX-Fiber-Tarifen finden Sie unter www.myquix.de/gleiszellen-gleishorbach.

← Zurück zur Übersicht
Deine Bewerbung wird übermittelt.
Einen Moment bitte.
Blitz

Wir freuen uns, dass wir dein Interesse für diese Stelle wecken konnten. Bitte erzähle uns doch vorab etwas über dich, indem du das folgende Formular ausfüllst.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK