14.12.2018 | Pressemitteilung

Flächendeckender Breitbandausbau im Landkreis Alzey-Worms startet

Symbolischer Spatenstich von Landrat und inexio – 2.900 Haushalte und 95 Unternehmen profitieren – 46 Schulen erhalten Gigabit-Anschluss

Im Trockenen fand heute der symbolische Spatenstich für den flächendeckenden Breitbandausbau im Landkreis Alzey-Worms statt. Landrat Ernst Walter Görisch und Anja Genetsch, Abteilungsleiterin Vertrieb Kommunen bei inexio, starteten damit die heiße Phase des Ausbaus.

„Mit der Umsetzung eines Investitionsvolumen von 6,7 Millionen Euro gehören die unterversorgten Gebiete – die sogenannten ‚weißen Flecken‘ – der Vergangenheit an und gleichzeitig schaffen wir die Basis für den Einstieg in die Gigabit-Welt. Ich freue mich, dass mit den Verbandsgemeinden und der Stadt in sehr konstruktiven Gesprächen die Clusterbildung auf der Ebene des Landkreises möglich wurde“, sagte Landrat Ersnt Walter Görisch.

In den nächsten Monaten wird inexio rund 150 Kilometer neue Glasfaserkabel verlegen. „Damit binden wir 2.900 Privathaushalte und rund 100 Unternehmen an die Datenautobahn an“, so Anja Genetsch. „Daneben werden wir auch 46 der Schulen im Landkreis Alzey-Worms direkt ans Glasfasernetz anbinden und somit für Gigabit-Anschlüsse sorgen.“

In seiner Sitzung am 19. Juni 2018 hatte der Kreistag nach Auswertung des Ausschreibungsverfahrens dem Telekommunikationsunternehmen inexio den Zuschlag für den kreisweiten Ausbau erteilt. Das Unternehmen hatte das Angebot mit der geringsten Wirtschaftlichkeitslücke abgegeben. Insgesamt erhält inexio einen Zuschuss von 6,746 Millionen Euro, davon stammen 2,698 Millionen Euro aus dem Förderprogramm des Landes Rheinland-Pfalz und 3,373 Millionen Euro aus dem Bundesförderprogramm Breitband.

Nach Abschluss der Feinplanungen wird inexio im neuen Jahr mit den Tiefbauarbeiten starten. Erster Arbeitsschritt ist die Verlegung der Leerrohre, in die in einem zweiten Schritt die Glasfaserkabel eingeblasen werden. Parallel dazu errichtet inexio bereits die neuen Technikstandorte in den einzelnen Dörfern.

In allen Orten wird das Unternehmen Informations- und Beratungstermine durchführen, bei denen sich die Bürgerinnen und Bürger neben den angebotenen Tarifen auch über das Ausbauverfahren informieren können.

← Zurück zur Übersicht
Deine Bewerbung wird übermittelt.
Einen Moment bitte.
Blitz

Wir freuen uns, dass wir dein Interesse für diese Stelle wecken konnten. Bitte erzähle uns doch vorab etwas über dich, indem du das folgende Formular ausfüllst.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK