02.05.2019 | Pressemitteilung

inexio hat Breitbandnetze in elf Orten in Betrieb genommen

Kunden in Königshain-Wiederau, Rochlitz, Lichtenau und Zettlitz stehen Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung


Ein leistungsfähiger Anschluss ans Internet gehört heute zu den grundlegenden Anforderungen. inexio hat in den letzten Wochen in 11 Ortsteilen der Gemeinden Königshain-Wiederau, Rochlitz, Lichtenau und Zettlitz nun schnelle Netze in Betrieb genommen, die genau dies gewährleisten. Die eigenwirtschaftliche Erschließung durch inexio sichert den Kunden Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s. Damit lassen sich auch komplexe Anwendungen im Internet ohne störende Wartezeiten komfortabel nutzen.

„Seit Januar sind die drei Ortsnetze in Königshain, Wiederau und Topfseifersdorf in Betrieb“, teilte Enricoe Hesse, Leiter Business Development bei inexio, mit. „Im Februar folgten dann die Lichtenauer Ortsteile Garnsdorf, Ottendorf, Auerswalde und Oberlichtenau. Im März gingen dann in Rochlitz die Ortsteile Königsfeld, Köttwitzsch und Stollsdorf sowie das Ortsnetz in Zettlitz in Betrieb.“ Knapp 2.500 Haushalte profitieren vom Glasfaserausbau in der Region.

In allen Orten führt das Unternehmen noch einmal Beratungsveranstaltungen durch und berät die Kunden individuell über die Tarifpakete der Privatkundenmarke QUiX. Je nach Restlaufzeit der bestehenden Verträge werden die Kunden dann auf das schnelle Netz umziehen. „Das verhindert Doppelzahlungen für die Kunden“, so Hesse. „Zudem sichert der Umzug den Erhalt der Rufnummer.“ Rechtzeitig vor dem Umzugstermin erhalten die Kunden die neue Hardware von inexio zugesandt.

Wer sich jetzt noch einen der neuen Anschlüsse sichern möchte, der findet unter www.myquix.de alle Informationen rund um die Telefonie- und Internetpakete der Privatkundenmarke QUiX.

← Zurück zur Übersicht
Deine Bewerbung wird übermittelt.
Einen Moment bitte.
Blitz

Wir freuen uns, dass wir dein Interesse für diese Stelle wecken konnten. Bitte erzähle uns doch vorab etwas über dich, indem du das folgende Formular ausfüllst.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK