12.04.2019 | Pressemitteilung

inexio schließt deutlich mehr Haushalte ans Glasfasernetz an

Unternehmen realisiert Gigabit-Anschlüsse auch bei sogenannten B-Adressen


Im letzten Jahr erhielt das Telekommunikationsunternehmen inexio den Zuschlag für den Breitbandausbau im Landkreis Birkenfeld. Nachdem nun die Feinplanungen vor dem Abschluss stehen, hat inexio noch einmal die Zahl der Haushalte, die vom Ausbau profitieren nach oben korrigiert: „Wir unterbreiten allen Hausbesitzern entlang der Ausbaustrecken das Angebot, einen zukunftsweisenden Anschluss an die Gigabitgesellschaft zu realisieren“, teilte Pascal Münz, Projektleiter bei inexio, mit.

Über einen Glasfaser-Hausanschluss sind Bandbreiten von 1 Gbit/s möglich – damit sind auch denkbare Anwendungen der Zukunft im Bereich Augmented- und Virtual-Reality über das Internet ohne Problem zu nutzen.

Rund 250 Kilometer neue Glasfaserstrecke im Landkreis Birkenfeld sind notwendig, um die vertraglich vereinbarten knapp 3.000 Haushalte, Unternehmen und Schulen ans schnelle Internet zu bringen. Bund, Land und Kommunen fördern diesen Ausbau mit einem Betrag von insgesamt 8,76 Millionen Euro.

Zusätzlich zu diesen definierten Haushalten kommen nun auch rund 6.500 weitere Gebäude in den Genuss eines hochwertigen Anschlusses. „Die sogenannten B-Adressen – Gebäude, die entlang der zu bauenden Trasse stehen – profitieren ebenso vom aktuellen Ausbau“, bestätigt Pascal Münz. „In den Feinplanungen konnten wir eine Bauweise festlegen, die diese zusätzlichen Anschlüsse ermöglicht.“

Im Hinblick auf einen weiteren Ausbau der Region gibt sich Pascal Münz im Namen des Unternehmens zuversichtlich. „In diesem Ausbauschritt sorgen wir für den endgültigen Einstieg in die Gigabitgesellschaft für alle Haushalte, die aktuell mit weniger als 30 Mbit/s versorgt sind. Weitere Schritte werden mit Sicherheit folgen und eine Zweiklassen-Gesellschaft in den Orten verhindern.“

inexio wird die Hausbesitzer in den nächsten Wochen und Monaten konkret über das Angebot informieren und zu den buchbaren Vertragsoptionen beraten. Wer sich bereits jetzt über die Ausbautechnik und die verfügbaren Telefonie- und Internetpakete der Privatkundenmarke QUiX informieren möchte, der findet unter www.myquix.de alle Informationen.

← Zurück zur Übersicht
Deine Bewerbung wird übermittelt.
Einen Moment bitte.
Blitz

Wir freuen uns, dass wir dein Interesse für diese Stelle wecken konnten. Bitte erzähle uns doch vorab etwas über dich, indem du das folgende Formular ausfüllst.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK